Suche nach Sendungen

Bitte geben Sie Ihre(n) Suchbegriff(e) ein!

Liste aller Vorträge seit 1987 als PDF

Referenten alphabetisch

Dezember 2012

Prof. Dr. Miriam Meckel Prof. Dr. Miriam Meckel
Total Recall – Wie das Internet unser Denken und Leben verändert

Sendezeit: So 02.12.2012, 08:00h


Vor zwanzig Jahren gab es noch keine Smartphones, kein Facebook, Youtube oder Google. Kaum jemand hatte eine Vorstellung davon, wie weitreichend die neue Medientechnologie unser aller Leben prägen würde. Heute sind zwanzig Datenpunkte sind ausreichend, um einen Menschen berechnen zu können. Wo wir leben, was wir kaufen, wohin wir reisen, mit wem wir sprechen, was wir mögen, wen wir lieben - all das ist in den Computernetzwerken längst über uns gespeichert und wird so ausgewertet, dass wir vorhersagbar werden. Der Computer weiß, wie wir entscheiden werden, bevor wir das selbst wissen. Wir kaufen Bücher, die Amazon uns vorschlägt, wir hören Musik, die Apple uns empfiehlt, wir befreunden uns mit Menschen, die Facebook für passend hält. Alles wird analysierbar. Aber um welchen Preis?



Prof. Dr. Sigrid Baringhorst Prof. Dr. Sigrid Baringhorst
Politischer Protest im Zeichen digitaler Kommunikation

Sendezeit: So 09.12.2012, 08:00h


Folgt man der Berichterstattung über die grüne Bewegung im Iran, die Revolutionen in Tunesien und Ägypten oder über die Proteste gegen Wahlfälschungen in Russland, so wird oft die zentrale Bedeutung digitaler Medien hervorgehoben. Insbesondere soziale Netzwerke wie Facebook oder das Kurznachrichtenportal Twitter gelten als maßgebliche Faktoren für eine erfolgreiche Protestmobilisierung. Inwiefern stimmen aber diese Annahmen über die Macht der digitalen sozialen Netzwerke mit der empirischen Realität überein? Mit Rekurs auf neuere Protestkampagnen und –ereignisse in Deutschland werden Besonderheiten netzbasierten Protests dargestellt. Inwiefern ist im Internet ein neues Protestmilieu mit einem neuen Typ von Aktivisten entstanden? Welche inhaltlichen Schwerpunkte zeichnen den Netzaktivismus aus? Verändert sich mit der technischen Struktur der Netzkommunikation auch die Organisations- und Aktionsformen von politischem Protest?



 Andrew Keen Andrew Keen
Zerstört das Web 2.0 unsere Werte?

Sendezeit: So 16.12.2012, 08:00h
Erstausstrahlung: So 06.11.2011


In weniger als zwei Jahrzehnten hat das World Wide Web unsere Welt radikal verändert: E-Mail, Google, Social Media, Online-Shopping, Online-Banking - ein Leben ohne Internet ist heute kaum mehr vorstellbar. In Sekundenschnelle erhalten wir Informationen oder erreichen Menschen überall auf dem Globus. In dieser Sendung gehen Andrew Keen und Daniel Domscheit-Berg der Frage nach, ob wir durch radikale Transparenz und die Möglichkeiten des Web 2.0 tatsächlich verlässliche Informationen und damit die Basis für vernünftige Entscheidungen erhalten.



 Daniel Domscheit-Berg Daniel Domscheit-Berg
Whistleblower – Chancen für eine neue Demokratie im Netz?

Sendezeit: So 16.12.2012, 08:20h
Erstausstrahlung: So 06.11.2011


In weniger als zwei Jahrzehnten hat das World Wide Web unsere Welt radikal verändert: E-Mail, Google, Social Media, Online-Shopping, Online-Banking - ein Leben ohne Internet ist heute kaum mehr vorstellbar. In Sekundenschnelle erhalten wir Informationen oder erreichen Menschen überall auf dem Globus. In dieser Sendung gehen Andrew Keen und Daniel Domscheit-Berg der Frage nach, ob wir durch radikale Transparenz und die Möglichkeiten des Web 2.0 tatsächlich verlässliche Informationen und damit die Basis für vernünftige Entscheidungen erhalten.