Suche nach Sendungen

Bitte geben Sie Ihre(n) Suchbegriff(e) ein!

Liste aller Vorträge seit 1987 als PDF

Referenten alphabetisch

Januar 2019

Prof. Dr. Dieter Hermann Prof. Dr. Dieter Hermann
Gewaltkriminalität. Die dunkle Seite der Aggression

Sendezeit: So 13.01.2019, 07:30h


In diesem Vortrag werden sowohl die aktuelle Lage als auch die historische Entwicklung der Gewaltkriminalität beleuchtet. Darüber hinaus werden die häufig diskutierten Ursachen von Gewaltkriminalität - etwa der Einfluss von Normen, Werten, Religiosität oder der Konsum medialer Gewalt - in den Blick genommen. Zudem geht Dieter Hermann der Frage nach, ob Männer gewalttätiger sind als Frauen. Die Grundlage für seine Analyse bilden unter anderem Studien, die an der Universität Heidelberg durchgeführt wurden.



Prof. Dr. Andrea Abele-Brehm Prof. Dr. Andrea Abele-Brehm
Aggression im Geschlechterverhältnis

Sendezeit: So 20.01.2019, 07:30h


Das Thema „Aggression im Geschlechterverhältnis“ wurde durch die „Me Too“-Debatte wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Während es dabei ausschließlich um sexuelle Aggression gegenüber Frauen geht, beschäftigt sich die Forschung umfassender mit dieser Thematik. Es geht nicht nur um sexuelle Aggression, sondern auch um andere Formen aggressiven Verhaltens. Und es geht nicht nur um Männer als Täter und Frauen als Opfer, sondern allgemein um beide Geschlechter, die sowohl Täter als auch Opfer sein können. Die Beschäftigung mit diesem Thema ist von großer gesellschaftlicher Brisanz, da die Erfahrung von Aggression im Geschlechterverhältnis vielfältige negative Konsequenzen sowohl auf individueller, als auch auf sozialer Ebene hat. Dazu gehören auf Seiten der Opfer Traumatisierungen, depressive Störungen, Alkoholprobleme und Selbstwertprobleme. Aggressionserfahrungen können zu einer Gewaltspirale führen. Kinder, die in einer aggressiven Partnerschaft groß werden, leiden darunter besonders und übernehmen nicht selten die negativen Verhaltensmuster. Und schließlich kann Aggression in der Partnerschaft mit sozialem Abstieg und mit Ausgrenzung einhergehen.



Prof. Dr. Felix von Cube Prof. Dr. Felix von Cube
Besiege Deinen Nächsten wie Dich selbst. Aggression im Alltag

Sendezeit: So 27.01.2019, 07:30h
Erstausstrahlung: So 23.04.1989


Aggression wird in der Regel als unangenehm, bedrohlich, gar als zerstörerisch erlebt, verwandt der Gewalt, je nach dem Grad ihrer Heftigkeit. Entspricht aggressives Verhalten der natürlichen Veranlagung des Menschen? Und, wie sollte man mit Aggression umgehen, um zu einer besseren und friedlicheren Verständigung der Menschen untereinander zu kommen? Professor Dr. Felix von Cube, Ordinarius für Erziehungswissenschaften an der Universität Heidelberg, hat sich mit der Aggressivität des Menschen eingehend auseinandergesetzt. Er übertrug verhaltensbiologische Erkenntnisse auf Erziehung und Führung.