Weiterführende Informationen zur Sendung





Das Fragen nach Gott und der Gott der Philosophen

Prof. Dr. Bernhard Casper
Sendezeit: So. 16.01.2005, 8.30h

Zum Vortrag

In allen Kulturen gehört die Frage nach Gott, nach einem obersten, vollkommenen Wesen zu den zentralen menschlichen Grundfragen. Professor Dr. Bernhard Casper beschreibt in seinem Vortrag die Überlegungen und Antworten der Philosophie auf diese Frage. Er war vom 1978 bis 1999 Inhaber des von Bernhard Welte begründeten Lehrstuhls für Christliche Religionsphilosophie an der Universität Freiburg. 1995 erhielt Bernhard Casper die Ehrendoktorwürde des Instituts Catholique de Paris - in Anerkennung der Vermittlertätigkeit, die er zwischen deutscher und französischer Philosophie geleistet hat. Vor allem im Anschluss an die in Frankreich erfolgte Heidegger-Rezeption.

Zur Person

Bernhard Casper, geboren 1931 in Trier, studierte Philosophie und Theologie in Freiburg i. Br. und Rom. 1959 Promotion in Freiburg, dann Studentenseelsorger in Würzburg. 1967 Habilitation, 1971-1978 ordentlicher Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Augsburg. Seit 1978 ordentlicher Professor für Christliche Religionsphilosophie an der Universität Freiburg. 1995 Ehrendoktor der Philosophischen Fakultät des Institut Catholique de Paris. Forschungen insbesondere zu der neueren deutschen und französischen jüdischen Religionsphilosophie und zur hermeneutischen Phänomenologie.

Ausgewählte Veröffentlichungen