Weiterführende Informationen zur Sendung

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen aktuellen Webbrowser, zum Beispiel Mozilla Firefox.




Future living – Wie wir leben werden


Matthias Horx
Sendezeit: So. 20.10.2013, 8.00h
Erstausstrahlung: So. 04.03.2012

mp4-Videodownload

Zum Vortrag

Atomunfälle, Naturkatastrophen, Rohstoffmangel, Bürgerkriege, Finanzkrisen. Welche Zukunft hat unsere Welt des globalisierten Kapitalismus? Viele Menschen sind verunsichert, die Welt scheint ihnen auf dem Weg in den Untergang. Dabei, so Matthias Horx, sind heutige Gesellschaften aufgrund ihrer Vernetzung und ihrer technischen Möglichkeiten durchaus robust und in der Lage, neue Wege einzuschlagen, um ihre Probleme zu lösen.
In diesem Vortrag beschreibt er anschaulich und mit einem optimistischen Blick auf die Dynamik des Wandels, welche tiefgreifenden, langfristigen Veränderungen die Lebenswelten der Zukunft bestimmen werden: Verstädterung, Feminisierung, Verschiebung der Altersstrukturen, Wandel von Arbeit, Mobilität und sozialer Vernetzung.

Zur Person

Matthias Horx, geboren 1955 in Düsseldorf

1973-1980

Studium in Frankfurt/M, u.a. Soziologie

1980-1985

Comic-Zeichner und Science-Fiction Autor, Redakteur bei der Zeitschrift "Pflasterstrand"

1980-1991

Autor und Redakteur bei Tempo, Zeit und Merian in Hamburg

1993

Gründung des Hamburger "Trendbüro", mit Peter Wippermann

1998

Gründung des „Zukunftsinstituts“ mit Hauptsitz in Kelkheim bei Frankfurt am Main

1999

Umzug nach Wien

2005-2010

Das „Zukunftsinstitut“ entwickelt sich zu einem Prognose- und Beratungsunternehmen mit Filialen in London und Wien

Ab 2007

Lehrauftrag zur Trend- und Zukunftsforschung an der Zeppelin-Universität in Friedrichshafen/ Bodensee

2009-2010

Bau und Eröffnung des "Future Evolution House" in Wien

Ausgewählte Veröffentlichungen