Weiterführende Informationen zur Sendung

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen aktuellen Webbrowser, zum Beispiel Mozilla Firefox.




Das Ende der MIttelschicht


Daniel Goffart
Sendezeit: So. 26.04.2020, 7.30h

mp4-Videodownload

Zum Vortrag

Wir erleben derzeit, wie fragil der gesellschaftliche Zusammenhalt ist und wie schnell der Grundkonsens unserer freien westlichen Wertegemeinschaft infrage gestellt wird. Während die Schere zwischen Arm und Reich inzwischen empörend weit auseinanderklafft, ist es vor allem die Mittelschicht, die zum Lastesel des deutschen Sozial- und Steuerstaates gemacht wurde.
Verharmlosungen und Beschwichtigungen in Politik und Wirtschaft, so Daniel Goffart, nutzen nichts. Die Mittelschicht muss Abschied nehmen von der Welt, wie wir sie kannten. Hunderte Berufe werden verschwinden, und niemand weiß, wie unsere sozialen Sicherungssysteme überleben sollen. Was aber geschieht mit einer Gesellschaft, die auf Teilhabe, Arbeit und dem Wohlstand einer breiten Mittelschicht beruht? Wie schaffen wir einen fairen Ausgleich? Wie kann die Wertschöpfung im Zeitalter der Digitalisierung gerecht verteilt werden?

Zur Person

Daniel Goffart ist Chefkorrespondent beim Nachrichtenmagazin Focus in Berlin. Er begann als Rechtsanwalt, arbeitete im Management eines deutschen Konzerns und schreibt seit mehr als zwanzig Jahren über politische und ökonomische Fragen.